Die Geschichte.

Asoni ist ein international etabliertes Schweizer Familienunternehmen, das durch Hans Aeberhard 1972 mit der Vision gegründet wurde, ein einzigartiges Produkt zu fertigen.

Die Philosophie von ARTIGIANO, was aus dem italienischen Übersetzt "Handarbeit" heisst, hat der Marke einen festen Platz im exquisiten Einzelhandel eingeräumt. Dies mittels einer konsequenten Produktstrategie durch Spezialisierung auf qualitativ hochwertige Hemden und Blusen aus feinster italienischer Baumwolle und Baumwollstretch (Doppelzwirn) mit hohem Tragkomfort.

Nebst den saisonalen Hemden- und Blusenkollektionen, die sich durch Modernität und Innovation auszeichnen, bietet ARTIGIANO die neuen, zeitgemäßen Basis Bestseller Produkte als “Never out of stock” Programm an.

Logistisch von Zürich aus geleitet, bietet Artigiano als Produzent mit der eigenen Produktionsstätte in Portugal eine unmittelbare Flexibilität.

Heute.

Ein Schweizer Familienunternehmen aus Leidenschaft

Bis zum heutigen Tag ist ARTIGIANO präsent im internationalen Markt. Projektleiterin und Gründertochter Aline Aeberhard sowie Produktmanager Kai Müller wirken seit einigen Jahren im Team ARTIGIANO mit.

M├╝ller Seon.

Seit Oktober 2013 gehört die Schweizer Marke MÜLLER SEON zu ASONI SA. Die beiden Unternehmen verbindet eine langjährige Geschäftsbeziehung. Nun wird die Marke MÜLLER SEON, die für ihre erstklassigen Stoffe bekannt ist, mit ausgewählten Produkten wieder zum Leben erweckt.

Das Unternehmen MÜLLER SEON kann auf eine geschichtsträchtige, familiengeprägte Vergangenheit zurückblicken: Seit Mitte des 18. Jahrhunderts ist das Unternehmen für das Weben und die Veredlung von Stoffen bekannt. Ab Mitte des 19. Jahrhunderts spezialisierte sich die Firma immer mehr auf modische Hemden- und Blusenstoffe. Um der erhöhten Nachfrage und den höchstmöglichen Qualitätsstandards entsprechen zu können, wurde zu Beginn der 60er Jahre eine eigene Färberei, Bleicherei und Veredlung an die Weberei angegliedert. Mit den daraus entstandenen, hochwertigen Stoffkollektionen wurden über viele Jahrzehnte erfolgreich viele Kunden in der ganzen Welt bedient.

Mit Beginn der 90er Jahre intensivierte ARTIGIANO die Zusammenarbeit mit den MÜLLER SEON Stoffkollektionen. Schon damals trafen die qualitativen Vorstellungen beider Unternehmen – Schweizer Qualität auf höchstem Niveau – aufeinander.

Unter dem Dach der ASONI SA wird diese Philosophie wiederbelebt. Die Kontrolle über die komplette Wertschöpfungskette, vom Garn bis zum fertigen Hemd, das ist die Basis für den höchstmöglichen Qualitätsstandard.